• BETREIBER:
  • Hyatt Hotels and Resorts
  • ORT:
  • Düsseldorf, Deutschland
  • ZIMMER:
  • Neubau von 303 Zimmer und Suiten
  • FERTIGSTELLUNG:
  • Ende 2010
  • INNENARCHITEKT:
  • Büro FG Stijl, Amsterdam (Entwurfsplanung), Büro Studio Architects, Düsseldorf (Ausführungsplanung) 
  •  
  • AUFGABE:
  • Generalübernehmer für den Bereich FF&E und OS&E

In einmaliger Lage im Düsseldorfer Hafen eröffnete im Jahr 2010 das Hyatt Regency Hotel Düsseldorf, ein zukunftsweisend designorientiertes Fünf-Sterne-Hotel mit 303 Zimmern und Suiten.

Nicht nur als führendes Geschäftsreisehotel im neuen Designstil von Global Hyatt wird der 16-stöckige Hotelturm Aufmerksamkeit erregen. Das Hyatt Regency Hotel entstand auf einem begehrten Hafengrundstück am Ende einer Landzunge. Das Hyatt Regency Hotel Düsseldorf, das einen Flügel der beiden leuchtturmähnlichen Zwillingstürme umfasst, ergänzt sein luxuriöses Zimmerangebot durch Restaurant und Bars sowie Health Club und Spa, einen Swimmingpool und umfangreiche Konferenz- und Tagungsräumlichkeiten.

Feuring Hotel Development GmbH war als Generalübernehmer für die Öffentlichen Bereiche und Gästezimmer, das gesamte FF&E und OS&E umfassend, für dieses innovative Haus tätig.