• BETREIBER:
  • InterContinental Hotels Group
  • ORT:
  • Davos, Schweiz
  • ZIMMER:
  • 216 Zimmer und 25 Suiten
  • FERTIGSTELLUNG:
  • Dezember 2013
  • INNENARCHITEKT:
  • Living Design, Djursholm / OIKIOS, München, für den SPA Bereich / CM Design, Hamburg, für die Präsidenten Suite / Henry Chebaane, Blue Sky Hospitality GmbH, London, für die Innenarchitektur / Gesamtkonzept Studio Grigio 
  •  
  • AUFGABE:
  • Gesamtausstattung des FF&E & OS&E und Designkoordination

216 Zimmer, 25 Suiten sowie 37 Wohnungen (sogenannte Serviced Appartements bzw. Residenzen, welche die Dienstleistungen des Hotelbetriebes in Anspruch nehmen können) erweitern diesen idealen und international geschätzten Ort für Geschäfts- und Urlaubsreisende um eine weitere Besonderheit. Mit der Größe und Ausstattung sowohl der Tagungsräume als auch des Spa- und Wellnessbereichs wurden neue Standards geschaffen.

Feuring Projektmanagement GmbH wurde vom Investor mit der Betriebs- und Geschäftsausstattung (FF&E und OS&E) für das gesamte Hotelprojekt beauftragt. Wir übernahmen zudem die Designkoordination für den FF&E Bereich. Darüber hinaus waren wir mit der Koordination des Musterzimmers auf unserem Firmengelände beauftragt. Ferner betreuten wir die Bemusterung von 2 Musterwohnungen in den Residenzen.