• BETREIBER:
  • Kameha Grand Hotels
  • ORT:
  • Glattpark (Opfikon), Zürich, Schweiz
  • ZIMMER:
  • 245 Hotelzimmer
  • FERTIGSTELLUNG:
  • Frühjahr 2015
  • AUFTRAGGEBER:
  • Mettler2Invest AG, St. Gallen
  • INNENARCHITEKT:
  • Marcel Wanders, Amsterdam 
  • AUFGABE:
  • Projektmanagementleistungen im Bereich FF&E, OS&E, Küche, Nasszellen und IT

Das Kameha Grand Zürich ist ein internationales Grand Hotel auf Fünf-Sterne-Niveau. Mit 245 Zimmern und Suiten, einer Eventhalle für bis zu 960 Personen, einem Kongressareal mit Räumlichkeiten für bis zu 270 Teilnehmer und Business-Suiten wendet sich das Kameha Grand Zürich bevorzugt an Geschäftsreisende.

Die Feuring Hotel Development Europa GmbH wurde vom Investor beauftragt, dieses ideenreiche Hotelprojekt mit zu entwickeln. Konkret meint dies die Kostenüberwachung und die koordinierende Begleitung bei der Planung des Innenausbaus (FF&E), der Betriebsausstattung (OS&E) und für die Küchen, Nasszellen und IT.

Ferner wurden wir damit beauftragt, alle Qualitätskontrollen durchzuführen, sowie die Abnahme der Ausbauten während der Ausbauphase zu übernehmen. Überdies wurden wir für die Optimierung von baurelevanten Ausbauleisten engagiert.